Duncun Isaac

Duncun Isaac

«..."Tux" ist Teil einer Reihe von Arbeiten, die sich mit Vertikalität, Balance und mit durch Leerstellen erzeugter Spannung und impliziter Bewegung auseinandersetzen...»

Isaac Duncan III stammt aus Brooklyn (New York) und studierte an der "University of Notre Dame" und der "University of Kentucky", von welchen er ein Stipendium für seinen Master erhielt. Duncan war auch Artist-in-Residence am "Richard Hunt Studio Center". Er übernahm Auftragsarbeiten für diverse Unternehmen und Kunst-Organisationen wie "Electro-Voice Mark IV Audio" in Buchanan (Michigan), "African American Heritage Foundation" in Louisville (Kentucky) und "Lexington Diagnostic Center" in Lexington (Kentucky).

Derzeit ist Duncan im Unternehmen des Bildhauers John Henry angestellt, in welchem er als dessen Atelier-Leiter tätig ist.

artist-in-residence

art-st-urban ist ein unabhängiges, einzigartiges Kunstzentrum, privat finanziert. Angeschlossen ist der Verein "Artist in Residence Förderprogramm Young Artist". Um dieses weltweit einmalige Kunst-Förderprogramm weiter in dieser Qualität aufrecht erhalten zu können, sind wir auf zusätzliche Unterstützung angewiesen. Dies suchen wir mittels einer Crowdfunding-Kampagne bis 22.07.17 auf Funders.ch.

Mehr