• Home
  • News
  • ART 9 Rotary - Vernissage Dienstag, 26. September 2017, 19 Uhr Kloster St. Urban, Foyer

ART 9 Rotary - Vernissage Dienstag, 26. September 2017, 19 Uhr Kloster St. Urban, Foyer

ART 9 Rotary - Vernissage Dienstag, 26. September 2017, 19 Uhr Kloster St. Urban, Foyer

Es ist uns eine grosse Freude und Ehre, dass wir die Ausstellung ART 9 ROTARY in den prächtigen barocken Hallen des Klosters St. Urban zeigen dürfen. Präsentiert werden Werke wie Bilder, Fotografien und Skulpturen von Künstlern aus dem Umfeld der Rotary Clubs Langenthal, Lenzburg, Stans und Zofingen. Anlässlich einer Rotary-Einladung wurde diese Idee an uns herangetragen und wir haben uns sofort dafür begeistern lassen, für einmal Künstler aus einem komplett anderen Umfeld zu präsentieren.

So wird nun mit dieser Ausstellung eine Grundidee von art-st-urban fortgesetzt: Künstlern eine besondere Plattform zu bieten, die meist auch einem Beruf nachgehen, sich dennoch in ihrem künstlerischen Bereich ständig weiterentwickeln und sich ihrer Kreativität ohne Gelder der öffentlichen Hand hingeben.

Es freut uns sehr, dass art-st-urban mit den vielseitigen Ausstellungsmöglichkeiten, wie dem Museumspavillon und Skulpturenpark, dem Klosterkonvent und der Orangerie im Park, neben den bisherigen grossen internationalen Ausstellungen nun für die Künstler aus den Rotary-Kreisen Schweiz diese interessante Ausstellung ausrichten darf. Das historische Areal des Klosters St. Urban mit der klösterlichen, spirituellen Ausstrahlung bietet eine perfekte Kulisse und einen spannenden Kontrast zur zeitgenössischen Kunst von ART 9 ROTARY.

ART 9 ROTARY

  • 26. September bis 5. November 2017  //  Kloster St. Urban, Foyer
  • Öffnungszeiten: Mittwoch, Samstag, Sonntag jeweils 13 bis 17 Uhr, Eintritt frei

Wir danken den Künstlern für das Vertrauen und die gute Zusammenarbeit, den Rotary Clubs Langenthal, Lenzburg, Stans und Zofingen sowie allen anderen Rotariern und Besuchern der Ausstellung. Lassen Sie sich von der Vielfalt überraschen!

Programm

  • Ab 18.30 Uhr Vorbesichtigung der Ausstellung
  • 19 Uhr Begrüssung der Gäste durch Heinz Aeschlimann
    - Vorstellung der Künstler
    - Eröffnungsansprache
    - Die anwesenden Künstler führen persönlich durch die Ausstellung
  • 20 Uhr Apéro riche
    - Musikalische Intermezzi

Ein herzliches Willkommen in St. Urban.
art-st-urban, Gertrud und Heinz Aeschlimann

Dokumente zum Download (PDF)

artist-in-residence

art-st-urban ist ein unabhängiges, einzigartiges Kunstzentrum, privat finanziert. Angeschlossen ist der Verein "Artist in Residence Förderprogramm Young Artist".

Mehr