• Artpavillon Top 03
  • Artpavillon Top 01
  • Header Skulpturenpark 04
  • Header Skulpturenpark 05
  • Artpavillon Top 02
  • Header Skulpturenpark 08
  • Header Skulpturenpark 06
  • Header Skulpturenpark 07

skulpturenpark

art-st-urban macht vielfältige Skulpturenkunst regionaler, nationaler und internationaler Künstler einer breiten Öffentlichkeit permanent und kostenlos zugänglich.

Die prächtigen Parkanlagen und das Areal um das ehemalige Kloster St. Urban mit seinen charakteristischen Bauten bilden eine herrliche Kulisse für die Skulpturen, die periodisch ergänzt und ausgewechselt werden.

Heinz Aeschlimann, Touch

Heinz Aeschlimann, Touch

John Henry, USA, Tower 1

John Henry, USA, Tower 1

Zeng Chenggang, China, The Philosophers

Zeng Chenggang, China, The Philosophers

Magdalena Abakanowicz, Polen, King Arthur Serie

Magdalena Abakanowicz, Polen, King Arthur Serie

Zeng Chenggang, China „Lotus Flower“

Zeng Chenggang, China „Lotus Flower“

Heinz Aeschlimann, Dingi

Heinz Aeschlimann, Dingi

Heinz Aeschlimann, Composer

Heinz Aeschlimann, Composer

Heinz Aeschlimann, Asphalt Pyramides

Heinz Aeschlimann, Asphalt Pyramides

John Henry, USA, Meridian

John Henry, USA, Meridian

John Henry, USA

John Henry, USA

Skulpturenpark

artist-in-residence

art-st-urban ist ein unabhängiges, einzigartiges Kunstzentrum, privat finanziert. Angeschlossen ist der Verein "Artist in Residence Förderprogramm Young Artist".

Mehr